Publikationen SieLa-SoLeSpie

 

  • Techniklernen in realen und digitalen Welten – Kugelbahn oder „Crazy Machine“/ Ein empirischer Vergleich analoger und digitaler Lernprozesse von Dreizehnjährigen in der Schule am Beispiel des Technikunterrichts. Bachelor – Abschlussarbeit. Bachelor of Arts (B.A.) an der FernUniversität in Hagen. Themensteller/in: Prof. Dr. Claudia de Witt, Lehrgebiet Bildungstheorie und Medienpädagogik an der FernUniversität in Hagen. Vorgelegt am 11. 6. 2010.
  • Soziales Lernen und Persönlichkeitsentwicklung in realen und virtuellen Spiel- und Rollenspielwelten – Spielerisch zu sozialer Kompetenz, emotionaler Intelligenz und moralischer Urteilsfähigkeit. Master Thesis zur Erlangung des akademischen Grades Master of Arts (MA). Universitätslehrgang Medien Spiel Pädagogik. Donau-Universität Krems. Fakultät für Kunst, Kultur und Bau. Department für Kunst- und Bildwissenschaften. Zentrum für Angewandte Spieleforschung. Eingereicht am 12. 11 2011.
  • Publikation des wissenschaftlichen Artikels „Spielerisch zu sozialer Kompetenz, emotionaler Intelligenz und moralischer Urteilsfähigkeit“ in „merz medien + erziehung“ (Zeitschrift für Medienpädagogik) Kopaed Verlag, München. http://www.merz-zeitschrift.de/?NAV_ID=11&HEFT_ID=120&RECORD_ID=6476
  • Spielgedanken – Gedankenspiel. Fachartikel zu SoLeSpie in der Septemberausgabe 2011 (Ausgabe 149) der Zeitschrift „LehrerInnen und Gesellschaft“ (SLÖ Salzburg mit BSA Salzburg aktuell).
  • Publikation zur F.R.O.G. 2012. Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend – Future and Reality of Gaming/ Vienna Games Conference – Dokumentation der Tagung/ 12. & 13. Oktober 2012. „Landauer Sieglinde – Das Computerspiel als Lernhybrid in der Schule der Zehn- bis Vierzehnjährigen (Seite 163 bis 180).
  • Interview „SoLeSpie – Soziales Lernen/ Spiele“ in medienbewusst.de: http://medienbewusst.de/computer-und-videospiele/20130727/computer-spielen-im-schulunterricht-und-dabei-lernen.html